Grundschule Elterlein
Schulstraße 1, 09481 Elterlein
Telefon: 037349 / 139859
Telefax: 037349 / 139860
E-Mail / Kontaktformular

Stadt Elterlein
www.elterlein-stadt.de

Institut für Ausbildung
Jugendlicher / Freie
Oberschule Elterlein

www.iaj.de/ms-elterlein

Förderverein "Frohe Kinder"
Elterlein e.V.

www.frohe-kinder.de


Unser Sozialpädagoge Herr Eichelberger unterstützt die Arbeit in Klasse 1



 

Herr Eichelberger ist seit August 2019 an der Grundschule Elterlein tätig. Er unterstützt die Arbeit des Kollegiums in der Klasse 1.

Für unsere einzügige Grundschule in Elterlein mit Hortbetreuung im Haus suchen wir ab dem Schuljahr 2019/20

eine pädagogische Fachkraft

Die Schule nimmt an einer Pilotphase über den Zeitraum von vier Jahren zum Verzicht auf Feststellung von sonderpädagogischen Förderbedarf vor der Einschulung beziehungsweise in der Klasse 1 in den Bereichen Lernen und sozial-emotionale Entwicklung teil.

Ihre Aufgaben sind:

  • Unterrichtsbegleitende pädagogische Arbeit in der Klassenstufe 1 in enger Zusammenarbeit mit den Lehrkräften zur Unterstützung von Schülern mit Lernschwierigkeiten und/oder sozial-emotionalen Auffälligkeiten.
  • Erstellung von Förderplänen und Umsetzung derselben für zu betreuende Schüler.
  • Eigenständige Planung und Durchführung von Sequenzen zur Förderung von Konzentration sowie Motivation während des Unterrichts.
  • Schriftliche Dokumentation zur Arbeit mit Schülern und zur Auswertung der Unterrichtsarbeit, Mitarbeit bei der Dokumentation in der Pilotphase sowie bei der Weiterentwicklung des pädagogischen Konzeptes beider Einrichtungen.
  • Achtungsvolle Zusammenarbeit mit Eltern, Schülern, Lehrern und Mitarbeitern des Hortes (z.B. bei Gesprächen, bei Elternabenden, Konferenzen).
  • Teilnahme auch an außerschulischen Aktivitäten der Klassenstufe 1 (Wandertage, Klassenfahrten, Weihnachtsfeiern).
  • Begleitende pädagogische Arbeit im Hort (Hausaufgabenbetreuung, Unterstützung des Hortkollegiums).
  • Schutz der Kinder vor Kindeswohlgefährdung

 

Sie bringen mit:

  • Pädagogischer Berufsabschluss bzw. sonstige berufliche Qualifikation gem. § 1 Abs. 1 bis 3 der Sächs. Qualifikations- und Fortbildungsverordnung  pädagogischer Fachkräfte oder Abschluss einer Ausbildung mit Qualifikation im Bereich integrative Lerntherapie
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern, Empathie, hohe Sozialkompetenz und eine wertschätzende Grundhaltung
  • Teamfähigkeit, Organisationsgeschick, Kommunikationsfähigkeit, Kooperationskompetenz, gute Selbstorganisationsfähigkeit
  • Kenntnisse zum sächsischen Bildungs- und Erziehungsplan
  • Gute PC-Kenntnisse

Wir bieten Ihnen:

Eine verantwortungsvolle Arbeitsstelle mit Möglichkeiten der persönlichen Entwicklung und zur Arbeit mit lerntherapeutischen Mitteln, ein kollegiales sowie Entwicklung förderndes Arbeitsklima.

Arbeitszeit: Teilzeit mit 20 Wochenstunden im Grundschulbereich und 10 Wochenstunden im Bereich des Hortes

Einsatzort: Grundschule und Hort Elterlein

                  Schulstraße 1

                  09481 Elterlein

 

Befristung: zunächst für die Zeit vom 01.08.2019 bis 31.07.2020 mit der Möglichkeit der fortlaufendes Verlängerung während der Pilotphase

Vergütung: nach TVöD Sozial-und Erziehungsdienst 2019

Die Stellenausschreibung richtet sich gleichermaßen an alle Bewerber aller Geschlechter (m/w/d). Bewerbungen grundsätzlich geeigneter schwerbehinderter Menschen oder ihnen gleichgestellte im Sinne des §2 Abs. 3 SGB IX- werden bei vergleichbarer Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Der Bewerbung ist ein Nachweis der Schwerbehinderung oder Gleichstellung beizufügen.

Er wird darauf hingewiesen, dass Sie mit Ihrer Bewerbung Ihr Einverständnis zur Verarbeitung und Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten bis zum Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung der EU-Datenschutzverordnung (EU-DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Sächsischen Datenschutzdurchführungsgesetzes (Sächs.DSDG) erteilen. Ihre Daten werden ausschließlich für den Zweck dieses Verfahrens verarbeitet und genutzt. Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Die Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Verfahrens für 6 Monate aufbewahrt und anschließend ordnungsgemäß unter Berücksichtigung von datenschutzrelevanten Aspekten vernichtet bzw. auf Ihren Wunsch hin zurückgesandt.

Vollständige und aussagekräftige Bewerbungen mit Lebenslauf, Nachweisen zur Ausbildung, Zeugnisabschriften sowie dem Nachweis der bisherigen Berufstätigkeit sind bis zum 15.02.2019 zu richten an:

Stadtverwaltung Elterlein

Personalverwaltung

Markt 2

09481 Elterlein

TOP